Microsoft Volumen Lizenzen

Microsoft- Volumenlizenzprogramme dienen Organisationen, die fünf oder mehr Lizenzen, aber weder mehrere Kopien der Medien noch eine Dokumentation benötigen und die nicht ständig zahlreiche einzelne Lizenzverträge überprüfen möchten. Volumenlizenzierung bietet ein Potential an wesentlichen Kosteneinsparungen, eine Vereinfachung des Deployments, Flexibilität beim Erwerb, unterschiedliche Zahlungsoptionen und andere Mehrwerte wie permanente Wartung. Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme, die auf die spezifischen Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind, basierend auf dem Programmtyp, der Unternehmensgröße und dem Marktsegment.

Für Anfragen oder Bestellungen kontaktieren Sie uns bitte direkt unter Telefon 089/60087860.

Informieren Sie sich über das Volume Licensing Service Center


Verschaffen Sie sich einen Überblick anhand des folgenden Funktionsvergleichs. Er soll Sie bei der Wahl des richtigen Microsoft-Volumenlizenzprogramms unterstützen.

= Verfügbare Services! Fahren Sie mit der Maus darüber, um weitere Details zu erfahren.
= Verfügbare Services! Keine zusätzlichen Details verfügbar.
Microsoft Volume Licensing Funktionen



Microsoft Open License - Hinweise zur Bestellung

  • Für die Bestellung benötigen wir folgende Daten des Lizenznehmers: Firma, Name, Anschrift, Telefon, Email-Adresse.
  • Die Microsoft-Volumenlizenzprogramme beinhalten die Mobilitätsgarantie und ein Zweitkopie- Recht für alle Anwendungen. Sie sind berechtigt für jede erworbene Lizenz eine zusätzliche Kopie auf einem tragbaren Gerät zur ausschließlichen Verwendung durch den Hauptnutzer des lizenzierten Geräts zu installieren. Ausgeschlossen sind Serverprodukte und Betriebssysteme.
  • Sie verwalten Ihre Open License-Verträge komfortabel im Microsoft Volume License Service Center (VLSC).
  • Die Mindestbestellmenge bei Open License beträgt 5 Lizenzen. Ersatzweise können preisgünstige "Fülllizenzen" bestellt werden, um die Mindestbestellmenge von 5 Lizenzen zu erreichen.
  • Das Downgrade-Recht ermöglicht den Einsatz älterer Versionen. Im VLSC erhalten Sie immer die aktuelle Version -1, d.h. zur Zeit Office 2013 und Office 2010. Für ältere Versionen benötigen Sie einen gesonderten Datenträger.
  • Bei Single Language (eine Sprache) handelt sich um eine einzelne Sprache (nicht zu verwechseln mit Multilanguage). Die gewünschte Sprache ist mit dem downloadfähigen Media Kit erhältlich.
 

ACOUNT_LINK

Falls Sie schon Kunde bei uns sind, melden Sie sich bitte hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an:

  
  
Eingeloggt bleiben

Konto eröffnen
Passwort vergessen